Regionalzentrum für demokratische Kultur Mecklenburgische Seenplatte Für Demokratie und Toleranz in Mecklenburg-Vorpommern

Kunstausstellung “The dramatic history of Coptic Christians in Egypt”

Das Regionalzentrum für demokratische Kultur Mecklenburgische Seenplatte und die Hochschule Neubrandenburg laden Sie recht herzlich zu einer Kunstaustellung der besonderen Art vom 24. Oktober 2017  bis zum 20. November 2017 in das Foyer der Hochschule ein (Brodaer Str. 2, 17033 Neubrandenburg).

Der ägyptische Künstler John Sedrak beschreibt mit seiner zeitgenössischen surrealistischen Kunst 4seine momentane Lebenssituation, die gefährliche Flucht aus seinem Heimatland und die Wünsche und Hoffnungen für die Zukunft. Jedes Bild hat seine eigene Geschichte und fesselt den Betrachter auf eine ganz besondere Weise.

2Die Ausstellung soll interessierten Bürgerinnen und Bürgern, besonders aber auch Studentinnen und Studenten eine Chance bieten, sich mit den Themen Asyl und Flucht auseinanderzusetzen sowie das Medium Kunst als Kommunikationsmittel zu verstehen.

3

 

Bild1a

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild J1